Geschnetzeltes mit Champignons und Fusilli

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
Bemessen für: 4 Portionen
Pro Portion: 532 kcal
73 g Kohlenhydrate
38 g Eiweiß
9 g Fett

Zutaten

  • 400 g Fusilli (z.B. GUT&GüNSTIG Fusilli)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 300 g Schweinehals ohne Knochen
  • 200 g Champignons
  • 100 g Putenbrustaufschnitt (z.B. GUT&GüNSTIG Putenbrust)
  • 1 EL Oreganoblättchen
  • 1 EL Dinkelvollkornmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zum Bestreuen: 1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. Fusilli bissfest garen, etwas Kochwasser zurück behalten.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, Fleisch in 0,5cm breite Streifen schneiden und mit Paprika bestreuen. Das Fleisch in zwei Etappen unter ständigem Rühren 3 Minuten anbraten. Bevor Sie die Zwiebeln und das Fleisch in die Pfanne geben, sollte 1 Tropfen Wasser im öl brutzeln. Das bereits angebratene Fleisch leicht salzen und zugedeckt zur Seite stellen.
  3. Champignons, in feine Streifen geschnittene Putenbrust und Paprika mit Oregano 3 Minuten anbraten.
  4. Das Fleisch zugeben, mit etwas Nudelwasser ablöschen. Das Dinkelmehl mit 4 EL Wasser verrühren, zugeben und eindicken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut zu den Fusilli servieren.

 

Quelle: www.edeka.de
Rezept: Ganzheitliche Gesundheits- und
Fitnessberaterin Gabriele Voigt-Gempp
Foto: Konzeptstudio Feierabend